STANDORTE
  ÜBER UNS
  VERBANDSSTRUKTUR
  ORGANIGRAMM
  VORSTAND
  GESCHÄFTSFÜHRUNG
  AUFGABENBEREICHE
  MITGLIEDER
  SATZUNG
  AUSSCHREIBUNGEN
  LINKS
 
  IMPRESSUM
  DATENSCHUTZ

Ländliches Wegekonzept
Sachsen-Anhalt


Stellenausschreibung


Der Verband der Teilnehmergemeinschaften (VTG) in Sachsen-Anhalt unterstützt seine Mitglieder bei der Umsetzung von baulichen und sonstigen Maßnahmen in den von den Flurneuordnungsbehörden angeordneten Flurbereinigungs- bzw. Bodenordnungsverfahren. Bestandteil der erforderlichen Aufgaben sind dabei u.a. auch vermessungstechnische Arbeiten, die in enger Zusammenarbeit mit der jeweiligen Flurneuordnungsbehörde durchgeführt werden.
Für den Amtsbereich des Amtes für Landwirtschaft und Flurneuordnung und Forsten (ALFF) Altmark mit Sitz in Stendal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Vermessungstechniker (m/w/d)

 

Der Vermessungstrupp des ALFF Altmark setzt sich aus einem Messtruppführer und einem Vermessungstechniker zusammen. Zur Gewährleistung einer kontinuierlichen Abarbeitung der anfallenden Arbeiten, die im Innen- wie auch Außendienst anfallen, erfolgt eine permanente Unterstützung durch einen weiteren Vermessungstechniker, der vom VTG gestellt wird.
Der ausgeschriebene Arbeitsplatz befindet sich in Stendal im Dienstgebäude des ALFF Altmark. Die tägliche Arbeitszeit hat sich an der dort geltenden Dienstvereinbarung zur gleitenden Arbeitszeit zu orientieren. Zur Gewährleistung der optimalen Auslastung des Messtrupps wird an Einsatztagen mit Außendienst ein abgestimmter Arbeitsbeginn erwartet.

Neben einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zum Vermessungstechniker werden der Führerschein der Klasse B, verbunden mit der Bereitschaft zum Führen des Vermessungsbusses, vorausgesetzt. Der Einsatz erfolgt im Innen- wie auch im Außendienst. Eine entsprechende körperliche Verfassung  wird erwartet. Ein Gesundheitszeugnis ist spätestens bei einem eventuellen Vorstellungsgespräch vorzulegen.

Alle örtlichen Arbeiten erfolgen mit modernsten Vermessungsgeräten zur terrestrischen und zur satellitengestützten Vermessung. Der Schwerpunkt der zu erledigenden Arbeiten liegt in der  Mitwirkung bei Liegenschaftsvermessungen und topografischen Vermessungen.
Die innendienstlichen Arbeiten zur Vorbereitung und Auswertung der Vermessungen erfolgen überwiegend mit der Vermessungssoftware VermCad.

Die aktuellen Vorschriften zur Durchführung von Liegenschaftsvermessungen im Land Sachsen-Anhalt sollten bekannt sein. Kenntnisse über die Grundzüge der Flurbereinigung sind wünschenswert. Ebenso von Vorteil wären praktische Erfahrungen im Umgang mit der Vermessungssoftware VermCad.
Neben Teamfähigkeit und Flexibilität wird von den Bewerbern ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft erwartet.

Das Beschäftigungsverhältnis sowie das Entgelt (Entgeltgruppe 7) richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitsnachweise etc.)
richten Sie bitte bis zum 30.12.2020 schriftlich an:

Verband der Teilnehmergemeinschaften in Sachsen-Anhalt
-Geschäftsführung-
Karl-Marx-Str. 18
39218 Schönebeck

 

Die Bewerbungsunterlagen der nicht berücksichtigten Bewerber/-innen werden nur zurückgesandt,
wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist, andernfalls werden
sie nach einem halben Jahr vernichtet.


____________________________________________________


Stellenausschreibung



                1)                 Bauingenieur

Der VTG Sachsen-Anhalt sucht für seine Geschäftsstelle in Schönebeck (Elbe) eine/n Bauingenieur/in (Tiefbau) für die Bereiche

        o   Ländlicher Wegebau (Schwerpunkt)

        o   A und E Maßnahmen

         o  Wasserbauliche Maßnahmen

 I

Ihr Aufgabengebiet:

        o   Beratung der Teilnehmergemeinschaften in bautechnischen Fragen

        o   Planung, Ausschreibung, schwerpunktmäßig Bauüberwachung und Abrechnung von Baumaßnahmen,            insbesondere im ländlichen Wege- und Gewässerbau und bei der Herstellung von
           landschaftspflegerischen Maßnahmen


 

Ihre Qualifikation:

        o   Sie haben an einer Fachhochschule Bauingenieurwesen studiert.

        o   Sie besitzen Erfahrungen im ländlichen Wege-, Gewässer- und Brückenbau.

        o   Sie sind mit dem öffentlichen Auftrags- und Vergabewesen vertraut.

    o   Sie verfügen über Verständnis für die Landwirtschaft und die Entwicklung des
           ländlichen Raums.

        o   Sie können in einem Projekt-Team Verantwortung übernehmen, selbständig arbeiten und
           Herausforderungen mit Fachkenntnissen und Verhandlungsgeschick begegnen.

 

Was wir bieten:

o     eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an die Vergütung des öffentlichen Dienstes (TV-L)

o     vergleichbare Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

o     Einarbeitung in die neue Aufgabe

o     einen Dienst-Pkw zur dienstlichen Nutzung

 

Zentraler Arbeitsplatz ist Schönebeck (Elbe). Von dort aus werden Projekte im gesamten Land Sachsen-Anhalt bearbeitet.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte mit dem Hinweis „Bewerbung Bauingenieur“ an:


VTG Sachsen-Anhalt
Geschäftsführung
Karl-Marx-Straße 18
39218 Schönebeck



_________________________________________________________________________________________


Bewerbung für Planungsleistungen

Der VTG Sachsen-Anhalt stellt im Rahmen von Flurneuordnungsverfahren die gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen auf Grundlage der durch die Flurneuordnungsbehörden genehmigten Pläne nach § 41 FlurbG für die jeweiligen Teilnehmergemeinschaften im Bundesland Sachsen-Anhalt her.

Im Rahmen dieser Aufgaben werden regelmäßig Leistungen der Leistungsphasen 5-9 der HOAI an geeignete Ingenieurbüros vergeben.

Bei den umzusetzenden bzw. zu planenden Maßnahmen handelt es sich überwiegend um

  • Ländliche Wege (Spurbahn, Asphalt, DoB)
  • Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen
  • Gewässerbaumaßnahmen im ländlichen Raum (Regenrückhaltung, Wasserspeicherung u.ä.)
  • Sonstige Maßnahmen innerhalb der Flurneuordnung

 

Als zuverlässiges, sachkundiges und leistungsfähiges Büro stellen Sie bei Interesse Ihres Büros an den o.a. Planungsarbeiten dem VTG bitte folgende Unterlagen Verfügung:

  • Kurzvorstellung des Büros (Mitarbeiterzahl, Technik ….)
  • Referenzen
  • Auflistung der Planungsleistungen (Art), die vom Büro erbracht werden können
  • Wenn Planungsleistungen nicht im gesamten Bundesland Sachsen-Anhalt angeboten werden – Mitteilung der Region, in der das Büro tätig werden kann 

 

Nach Prüfung der eingereichten Unterlagen werden wir das Büro in eine Liste aufnehmen und bei
Planungsleistungen beteileigen.