STANDORTE
  ÜBER UNS
  VERBANDSSTRUKTUR
  ORGANIGRAMM
  VORSTAND
  GESCHÄFTSFÜHRUNG
  AUFGABENBEREICHE
  MITGLIEDER
  SATZUNG
  NEWS
  LINKS
 
  IMPRESSUM

Ländliches Wegekonzept
Sachsen-Anhalt

 

Datenschutzerklärung

Nachfolgend unterrichten wir Sie gem. Art. 12 ff. Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) über Art, Umfang, Dauer und Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Internet-Seiten und der Nutzung unserer Angebote.

Beachten Sie bitte, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz laufend ändern können. Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Internet-Seiten und der Implementierung neuer Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen, Datenschutzerklärungen und der Praxis von kommerziellen Diensteanbietern (z.B. ggf. von Social-Media-Angeboten) laufend zu informieren.

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist

Verband der Teilnehmergemeinschaften in Sachsen-Anhalt
Geschäftsstelle:
Karl-Marx-Straße 18
39218 Schönebeck

Telefon: 03928-46920
Telefax: 03928-469220
E-Mail: vtg-lsa@t-online.de oder
vtg-lsa@vtg-lsa.de
Internet: www.vtg-lsa.de

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.


Datenschutz:

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Diesen können Sie bei allen Fragen zum Thema „Datenschutz“ erreichen unter:

Bernd Bulirsch

0172-6946730

datenschutzbeauftragter@vtg-lsa.de


 

Inhalt:

1.     Ihre Rechte als Besucher dieser Webseite

2.     Protokollierung der Zugriffe auf unsere Website

3.     Nutzung von Cookies

4.     Kontaktaufnahme per E-Mail 

5.     Links zu externen Internetseiten


1. Ihre Rechte als Besucher dieser Webseite

Als betroffene Person im Sinne der DSGVO haben Sie folgende Rechte:

·       Auskunftsrecht gem. Art. 15 DSGVO:
Sie haben das Recht, Auskunft zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.

·       Recht auf Berichtigung gem. Art. 16 DSGVO:
Sie haben das Recht auf Berichtigung bzw. Vervollständigung, wenn Sie betreffende personenbezogene Daten unrichtig oder unvollständig sind.

·       Recht auf Löschung gem. Art. 17 DSGVO
Sie können vom Verantwortlichen verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene unverzüglich gelöscht werden, u. a. wenn die Daten zur Zweckerfüllung nicht mehr notwendig sind, Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben oder die Verarbeitung unrechtmäßig erfolgt.

·       Widerspruchsrecht gem. Art. 21 DSGVO
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.

·       Beschwerderecht gem. Art. 77 DSGVO
Sie haben das Recht, sich beim Landesbeauftragten für den Datenschutz Sachsen-Anhalt zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten gegen die DSGVO verstößt.

 

2. Protokollierung der Zugriffe auf unsere Website

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, übermitteln Sie (technisch bedingt) über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Folgende Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

·       IP-Adresse

·       Zeitpunkt des Zugriffs

·       welche Daten aufgerufen wurden

·       welcher Status Code der Aufruf hatte

·       von welcher Seite der Besucher gekommen ist

·       der User Agent des Besuchers

·       ggf. werden Fehler in der Programmierung der Seite angezeigt


Die Daten werden verwendet, um einen sicheren und performanten Betrieb der Plattform
zu gewährleisten. An Hand dieser Logfiles werden z.B. Sicherheitsmechanismen gefüttert, die Attacken auf die Plattform abweisen. Im Fehlerfall helfen diese Informationen bei der Ursachenforschung.

Diese Daten werden nicht zu statistischen Zwecken gespeichert und nach 7 Tagen wieder gelöscht

Die Verarbeitung der o. g. Daten erfolgt gem. §§ 9, 10 und ggf. 11 DSG LSA


3. Nutzung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden um z.B. individuelle Seiteneinstellungen (Textgröße, etc.) beim nächsten Aufruf der Seite erneut anzuzeigen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen enthalten keine personenbezogenen Daten.


4. Kontaktaufnahme per E-Mail

Soweit Sie sich per E-Mail an uns wenden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeiten. Die Daten werden an den von Ihnen ausgewählten Adressaten gesendet, aber ggf. auch an die für Ihr Anliegen zuständige Stelle weitergeleitet. Eine Übermittlung an andere Stellen erfolgt nicht.

Bei der unverschlüsselten Übermittlung personenbezogener Daten per E-Mail kann die Vertraulichkeit der Daten nicht gewährleistet werden, da Unbefugte u. U. den Inhalt der E-Mail zu Kenntnis nehmen können.

Die Löschung der mittels E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten erfolgt unverzüglich, wenn die Daten zur Aufgabenerfüllung nicht mehr erforderlich sind, soweit gesetzliche Aufbewahrungsfristen dem nicht entgegenstehen.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt gem. §§ 9, 10 und ggf. 11 DSG LSA.

 

5. Links zu externen Internetseiten

Wir sind ausschließlich nur für eigene Inhalte innerhalb unseres Webauftritts verantwortlich (§ 8 Abs. 1 TMG). Für die Inhalte, Qualität und Aktualität von Internetseiten Dritter, die über externe Links dieses Informationsangebotes erreicht werden, übernehmen wir keine Haftung. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass fremde Anbieter die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einhalten. Sie sollten daher stets die Datenschutzerklärungen zu den verlinkten Online-Angeboten Dritter prüfen.